Home

Effiziente Beleuchtung zahlt sich aus

Das Ziel des Förderprogramm BELHallen ist es, Hallen auf effizienteste Beleuchtungstechnik umzurüsten und so pro Jahr 2,4 Millionen kWh Strom einzusparen. Dies wird mit einer verbrauchsoptimierenden Lichtplanung, effizienten Leuchten, innovativer LED-Technologie sowie Lichtmanagement erreicht.

Die Laufzeit des Förderprogramms beträgt drei Jahre, spätestens Ende Juni 2018 müssen die geförderten Projekte fertiggestellt sein.

Kostenlose Grobanalyse

BELHallen führt für Sie eine kostenlose Grobanalyse durch und beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen (u.a. Investitionskosten, zu erwartender Förderbeitrag, Energieeinsparung pro Jahr, Payback, Life-Cycle-Kosten)

Fördergeld

BELHallen unterstützt Ihr Projekt je nach Hallenfläche und der realisierbaren Einsparung mit Fördergeld. Bei einer Hallengrösse von 4000 m2 kann etwa mit einem Förderbeitrag zwischen 10'000.– und 15'000.– Franken gerechnet werden.

Zwischen 40 und 70 Prozent geringere Stromkosten

Von BELHallen unterstützte Projekte verbrauchen nachhaltig zwischen 40 und 70 Prozent weniger Strom als Beleuchtungsanlagen, die den SIA-Grenzwerten entsprechen.

Zur Anmeldung